Wir freuen uns auf Sie!

Ganz aktuell

 

Werkstatttischler (m/w/d)

 

Voraussetzungen sind ein Führerschein mindestens der Klasse B bzw. III, eine abgeschlossene Berufsausbildung als Tischler (m/w/d) oder mehrjährige Berufserfahrung als Tischlerhelfer (m/w/d).

 

Ausbilung

 

Glaserei

 

September 20:

- Ein freier Platz für die Ausbildung zum Glaser (m/w/d)

 

Tischlerei

 

August 20:

- Ein freier Platz für die Ausbildung zum Tischler (m/w/d)

 

August 21:

- Ein freier Platz für die Ausbildung zum Tischler (m/w/d)

 

Praktikum

 

Glaserei (ein Platz):

- Januar 20

- Februar 20

- April 20

 

Tischlerei (ein bis zwei Plätze):

- Januar 20 (1 Platz)

- März 20 (2 Plätze)

- Januar 21 (1 Platz)

- April 21 (2 Plätze)

 

Alle anderen Zeiten sind leider schon belegt. Bitte besucht auch die Praktikumsbörse der

Handwerkskammer Hamburg, dort gibt es viele tolle Praktikumsplätze.

 

Wie läuft ein Praktikum bei uns ab?

 

Je nach Dauer des Praktikums, beginnt ihr direkt in der Tischlerei und fahrt mit einem unserer

Teams auf die Baustelle (geeignete Kleidung und ein mitgebrachtes Frühstück sind sehr hilfreich).

Dort lernt ihr die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder direkt kennen und könnt gleich richtig helfen.

Es ist auch möglich, dass ihr mit unserem Kundendiensttechniker auf die Welt losgelassen

werdet und beim Kunden die vielfältigen Aufgabenstellungen kennenlernt.  Bei längeren

Praktika kommt ihr auch in die Werkstatt und könnt dort das erlernte Wissen über die unterschiedlichen

Materialien und Arbeitsweisen in einer kleinen Arbeitsprobe einsetzen. Auch ein Ausflug in die

Glaserei ist durchaus möglich.

 

 

Bewerbung ohne viel Schnickschnack

 

Wir verzichten ganz bewußt auf große Worte und tolle Lebensläufe. Rufen Sie an oder schicken Sie uns eine kurze Mail und wir lernen uns kennen. Am Besten geht das mit einigen Tagen Probearbeit, so weiß jeder woran er ist. Ehrlich, fair und transparent. Wir freuen uns auf Sie! 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Elbdörfer Glas- und Fensterbau GmbH